DOUBLE DECK IST:

60% mehr Ladefähigkeit

Weniger schädlicher CO2-Ausstoß

Geringerer Kilometerselbstkostenpreis

Amortisationszeit 1 Jahr

Flexible Einteilung / Ausführung

"60% MEHR LADAFÄHIGKEIT... WENIGER SCHÄDLICHER CO2-AUSSTOß"

DIE PRODUKTION VON DOUBLE DECKS

Die Produktion von Double Decks erfolgt komplett in Aalsmeer und geht in Richtung 300 Stück pro Jahr, was durch ein beschleunigtes Verfahren und mehr Produktionslinien in der Fabrik realisiert wird. Der Double Deck Auflieger hat sich in den vergangenen 10 Jahren zu einer äußerst effektiven Transportlösung entwickelt. Dadurch nimmt die Nachfrage aus dem europäischen Markt stark zu.

"GERINGERER KILOMETERSELBSTKOSTENPREIS... AMORTISATIONSZEIT 1 JAHR"

double-deck-burgers-carrosserie-img1

Ladevolumen: Mittels Rollenbahnen kann auch der Platz hinter den Radkästen vollständig genutzt werden, wenn mit Paletten gearbeitet wird. Auf diese Weise gibt es Platz für 52 Europaletten oder 41 Poolpaletten in einer 3-achsigen Ausführung. Wird mit Rollcontainern gearbeitet, sind die Rollenbahnen nicht nötig und beträgt die Gesamtanzahl Rollcontainer, abhängig von der Größe, maximal 85 Stück.

double-deck-burgers-carrosserie-img2

Wegen beschränkter Bodenfreiheit sind alle Komponenten sicher in diversen Seitenluken, die auch von innen zu erreichen sind, verarbeitet. Dadurch sind die Komponenten weniger verschleiß- und schadenanfällig und die Instandhaltung ist einfacher. Auch an den Fahrer wurde gedacht, so ist es möglich, die Fahrhöhe auch von der Kabine aus anzupassen und die Ladeklappe ist von mehreren Positionen bedienbar.

double-deck-burgers-carrosserie-img3

Da ein Double Deck 60% mehr Ladevolumen als ein Standardtrailer hat, entspricht die Anzahl Fahrten mit zwei Double Deck Aufliegern denen von drei Standardaufliegern. Die höhere Investition in einen Double Deck amortisiert sich innerhalb eines Jahres. Und dies durch Einsparungen, u.a. auf die Anschaffung einer Zugmaschine, bei den Lohnkosten der Fahrer und bei den Kraftstoffkosten, da weniger Fahrten nötig sind. Zudem verfügt ein Double Deck über die europäische Typgenehmigung und ist somit in ganz Europa grenzüberschreitend einsetzbar.

double-deck-burgers-carrosserie-img4

Ein Double Deck Auflieger trägt durch seine aerodynamische Formgebung, mit einem geringeren Luftwiderstand und somit Energie sparend, zu einer besseren Umwelt bei. Zudem wird pro Fahrt mehr Volumen transportiert, wodurch weniger Fahrten nötig sind und weniger CO2 ausgestoßen wird. Alles in allem sorgt ein Double Deck Auflieger für einen geringeren Selbstkostenpreis pro gefahrenem Kilometer.

double-deck-burgers-carrosserie-img5

Der Double Deck Auflieger ist in mehreren Varianten und mehreren Achsenkonfigurationen erhältlich. So kann zwischen 2 oder 3 Achsen, mit starrer oder gesteuerter Ausführung, gewählt werden. Bezüglich der Tragkraft besteht die Wahl zwischen 9 und 10 Tonnen Achsen. Neben dem langen 13,60 Meter Auflieger ist der Double Deck auch in der City Ausführung erhältlich. Diese eignet sich, sicherlich in Kombination mit Steuerachsen, ausgezeichnet für die städtische Bevorratung. Der Double Deck Auflieger ist auch in EuroCombi einsetzbar.

double-deck-burgers-carrosserie-img6

Für das Laden und Entladen ist der Double Deck mit einem Multi-Deck Lift, der als Außen- und Innenlift erhältlich ist, ausgestattet. Der Außenlift schließt den Double Deck völlig ab, bei einem Außen-Innenlift ist der Double Deck mit hinteren Türen und einem Tailwing ausgestattet, wodurch ein Ladetunnel entsteht. Die Plattform ist in verschiedenen Längen erhältlich und mit einer hydraulischen Tailwing, Rolltüren mit Liftbedienung und Seiten-Unterfahrschutz ausgestattet. Der Multi-Deck Lift erfüllt strengste Sicherheitsvorschriften.

double-deck-burgers-carrosserie-img7

Das gesamte Volumen von ca. 110 m³ kann kundenspezifisch eingeteilt werden. So ist die Ausführung des Zwischenbodens variabel und können Bordwände in Längsrichtung und/oder Querwände platziert werden. So können mehrere Sektionen geschaffen werden, die sich auf unterschiedliche Temperaturen kühlen oder erwärmen lassen. Auch Ladungssicherungssysteme können kundenspezifisch (also nach Kundenwünschen) eingebaut werden.

double-deck-burgers-carrosserie-img8

Für die isolierte Double Deck Ausführung können Kühlmaschinen verschiedener Marken und Ausführungen installiert werden. Bei mehreren Sektionen werden die Verdunster und Leitungsrohre dafür vorbereitet. Der Platz im Schwanenhals wird für die Installation zusätzlicher Sektionen genutzt. Die Rückseite der isolierten Ausführung lässt sich mit Hecktüren oder einer mitlaufenden Trennwand ausführen. Auch FRC- und FNA-Zertifikate sind möglich.